MAISON DES ROSES

 Idylle der Stille

Wenn man in dieser Umgebung wohnen darf, berührt es die Menschen aus tiefen Herzen.

Ein kleines Paradies, umrahmt von alten Bäumen, lauschigen Ecken, duftenden Blumen und Rosen.

Der kleine Springbrunnen plätschert in den Tag hinein.

Die alte englische Uhr im Garten zeigt Dir die glücklichen Stunden an.

Der Bambuswald am Haus schützt die Vögel von Regen und Sturm.

Ihr Singen wecken Dich am morgen aus Deinen Träumen und schenken Dir einen Tag der Freude.

Viele Tierchen finden in diesem Garten Schutz, Hilfe und Futter.

Im Hause selbst hat jeder Raum seinen eigenen Charakter; liebevoll, romantisch, träumerisch,

und Vergangenes zeigen sich auf.

Der Hahn Cäsar, mit seinen drei Frauen, ist so anständig, dass er sich erst um elf Uhr meldet.

Der kleine weisse Blitz "Mike", wacht über dieser Oase.

Die Herrin des Hauses, eine Frau von grosser Güte.

In der Stille liegt Kraft

Irmela Walther

Lyrikerin Arbon